Gerade Meerwasser Aquarien sind besonders schwer zu pflegen, und nur für Profis

Aquaristik ist ein wirklich schönes Hobby, denn im Prinzip sind die Becken wie lebende Gemälde in denen immer was los ist. Ständig hat man etwas zu tun, sei es mit einrichten, Fütterung, Pflege, neuer Besatz usw. Bei Meerwasser oder Salzwasser Aquarien ist allerdings vieles anders im Gegensatz zu Süßwasser Aquarien. Diese sind nämlich viel leichter zu pflegen, da die Fische in der Regel robuster und unempfindlicher gegenüber Wasserschwankungen sind. Süßwasserfische leben eher in kleinen Flüssen oder Seen, welche von Natur aus wechselnde Wasserwerte haben, in einem riesigen Ozean ist das anders, denn hier gibt es eigentlich nie eine Änderung von Gesamthärte, Calcium, PH Wert, Nitrit und Nitrat Werten. Gerade deswegen gelten Meerwasser oder Salzwasser Aquarien sozusagen als Königsdisziplin für erfahrene Aquarianer. Man sollte aber trotzdem nie glauben wirklich gefeit vor Problemen mit diesen Becken zu sein. Selbst Profis passieren auch immer mal wieder kleine "Unfälle". Man kann nur versuchen mit speziellen Pumpen, Filter, Abschäumer usw. genügend Vorbeugung zu betreiben, damit man hoffentlich vom großen Fisch und Korallensterben verschont bleibt. Grundsätzlich ist ein stabiles Gleichgewicht unerläßlich. Einen großen Anteil an der Stabilität haben spezielle Filter in den Pumpen, denn sie enthalten viele Mikrobakterien, welche für sauberes Wasser sorgen.

Salzwasser und Meerwasser Becken und Pumpen

Spezielle Aquarien Filter für Salzwasser Becken verwenden

Meerwasser oder Salzwasser Aquarien erfordern vom Besitzer nicht nur höchste Aufmerksamkeit in Sachen Wasserwerte, sondern auch einen tieferen Griff ins Portemonaie. Alles ist bei solchen Becken etwas teurer und spezieller, denn Salzwasser ist zum Beispiel ziemlich Agressiv gegenüber Metallen. Das sollte man beim kaufen von Pumpen und der Abdeckung unbedingt mit berücksichtigen. Wenn Metall verwendet wird, dann Edelstahl oder Aluminium. Auch sonst sollte alles nur vom feinsten sein, denn Ausfälle und Fehler kann man sich hier nicht erlauben. Beim kaufen von Pumpen und Filter sollte man auf eine möglichst hohe Leistung achten, denn auch in der Natur erneuert sich das Meerwasser oder Salzwasser der Ozeane sehr schnell. Außerdem mögen Korallen und Fische meist eine beachtliche Strömung. Man sollte allerdings trotzdem auch an gewisse Ruhezonen im Becken mit nicht so starker Strömung achten. Besonders heikel sind übrigens immer die Neustarts, also wenn man ein komplett neues Meerwasser Becken einrichten möchte. Hier mal ein paar Tipps dazu:

- die Pumpen mit Filter lieber eine Nummer zu groß als zu klein kaufen ( mehr Leistung )

- das Becken sollte groß sein, weil dort leichter ein stabiles Gleichgewicht zu erreichen ist

- die Wasserwerte in den Aquarien in der Anfangsphase häufig kontrollieren

- mit Fischbesatz lange warten wegen Nitrit / Nitrat Werten

- impfen mit eingefahrenem Bodengrund wegen der Bakterien

- ausreichend Korallen und lebendes Gestein einsetzen, denn das sind sozusagen natürliche Filter

- Fischbesatz ausreichend lange in ein Quarantänebecken setzen, um Krankheiten zu vermeiden

- jede Menge Geduld haben, bei Meerwasser Aquarien dauert alles etwas länger

- Filter der Pumpen nie vollständig reinigen, damit immer genug Bakterien vorhanden sind

- Salzwasser Gehalt kontrollieren

Meerwasser Pumpen mit hoher Leistung kaufen

Gerade spezielle Pumpen sorgen mit ihrem Filter für sauberes Wasser, allerdings sollte man nicht vergessen das diese bei einem Ausfall innerhalb von 24 Stunden komplett absterben können. Wenn man mal eben auf Geschäftsreise über das Wochenende weg ist, und die Salzwasser Pumpe geht kaputt, dann hat man ein echtes Problem. Abhilfe könnte schaffen indem man sich einfach statt einer richtig großen Pumpe einfach 2 etwas kleinere Pumpen mit Filter für das Meerwasser Becken anschafft. Beide Pumpen werden wohl kaum gleichzeitig ihren Geist aufgeben, sodaß man damit immer etwas zusätzliche Sicherheit besitzt. Wer sich entschlossen hat ein Meerwasser oder Salzwasser Becken anzuschaffen, der sollte sich vorher unbedingt mit ausreichend Lektüre versorgen, um sich auf solche Aquarien vorzubereiten.

Information
Spezielle Pumpen und Filter mit hoher Leistung für Meerwasserbecken, sowie weiteres Zubehör bekommt man einfach und schnell im Online Shop  
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung