Frostfutter ist für Fische ein echter Leckerbissen und Gesund zugleich

Letztendlich sollte man bedenken das Trockenfutter zwar als Alleinfutter verfüttert werden kann, aber das wäre wie wenn Menschen sich nur von Chips ernähren müßten. Auf Dauer ist das weder Gesund, noch kommt es der wirklich natürlichen Ernährung nahe. Bei den Fischen ist es ähnlich, denn in der Natur gibt es kein Trockenfutter in dem Sinne. Das soll jetzt nicht heißen das es schlecht wäre, aber gelegentlich sollte man seinen Fischen im Aquarium auch mal Artemia Krebse, rote, schwarze, weiße Mückenlarven, Tubifex, Garnelen usw. bieten. Besonders wenn man anspruchsvolle Fische wie Diskus, oder Meerwasser Fische hält, dann ist Frostfutter ideal. Noch besser als Frostfutter ist eigentlich nur noch Lebendfutter, wobei hier immer auch die Gefahr besteht Krankheiten mit einzuschleppen. Bei Frostfutter oder gefriergetrocknetem Futter besteht dieses Risiko nicht. Trockenfutter ist aus Sicht der Aquarianer jederzeit verfügbar, günstig und bequem zu verfüttern. Vor allem schwimmt es an der Wasseroberfläche, sodaß die Fische es sofort gut aufnehmen können. Dadurch verschmutzt es das Wasser nicht so stark. Frostfutter hingegen ist meist relativ neutral vom Gewicht, häufig sinkt es auch langsam ab. Daher sollte man lieber in kleineren Portionen füttern, und zwar so viel Artemia, rote Mückenlarven, Tubifex etc. wie auch gleich durch die Fische aufgenommen wird.

frostfutter-aquarium-fischfutter

Frostfutter wie Artemia, rote Mückenlarven, Tubifex etc. für Fische im Aquarium verfüttern

Die Auswahl an Frostfutter ist sehr groß, denn die Aquarianer möchten eben halt auch ihre Fische verwöhnen. Folgende Tiere stehen dabei zur Auswahl:

- rote, schwarze und weiße Mückenlarven ( Vorsicht bei schwarzen Mückenlarven, denn daraus könnten sich Stechmücken bilden )

- Tubifex

- Artemia Salina auch bekannt als Salinenkrebse

- Cyclops

- Daphnien

- Garnelen

Das sind jedenfalls die bekanntesten Futtertiere, welche man für Aquarium Fische verwendet. Diese kann man günstig online bestellen im Versand, im Fachhandel vor Ort kaufen, oder aber man versucht sie selber zu züchten. Beim Frostfutter ist wichtig zu wissen das der Nährgehalt manchmal recht einseitig und unterschiedlich sein kann. Daher ist es immer wichtig für einen gewissen Mix an Futter zu sorgen. Bei Artemia ist es zum Beispiel so das die Nauplien frisch geschlüpft einen sehr hohen Nährwert haben, eil am Dottersack noch Öle vorhanden sind. Diese sind nach 3 Tagen aufgebraucht, sodaß der Nährwert für die Fische nun stark herabgesetzt ist. Am besten man veriiert also den Speiseplan für die Fische gelegentlich, also einen Mix aus Trockenfutter, Frostfutter und auch mal vegetarische Kost in Form von Gemüse wie Salat, Gurke etc. für Pflanzenfresser. Fische wie Diskus, Barsche, Kärpflinge usw. werden es mit leuchtenden Farben, guter Gesundheit und hoher Vermehrungsrate danken.

Günstig online per Versand Futter für Meerwasser und Süßwasserfische kaufen

Frische ist in jedem Fall sehr wichtig beim Frostfutter, und deshalb sollten die Lagerzeiten möglichst kurz sein. Außerdem darf die Kühlkette nicht unterbrochen sein. Hat man Zweifel, ob das Futter frisch ist oder nicht, dann sollte man es lieber nicht verwenden. Auch die Farbe von Artemia, rote Mückenlarven, Tubifex ... kann neben dem Geruch ein Anzeichen sein. Extratipp: Frostfutter sollte man nie direkt ins Aquarium werfen, da bei der Zucht das Wasser häufig belastet ist mit Phosphat, Nitrit, Nitrat etc. Am besten auftauen, mit frischem Wasser abspülen, und erst dann ins Süßwasser oder Meerwasser vom Aquarium geben. Sicher ist sicher. Wer ständig Frostfutter benötigt, der sollte über eine eigene Zucht von Artemia, rote Mückenlarven, Tubifex etc. nachdenken, was ebenfalls Spaß macht und auf Dauer günstiger ist. Frischer gehts außerdem dann nicht mehr, da es man dann ja kein Frostfutter, sondern Lebenfutter hat. Dieses reizt die Fische ganz besonders, weil auch noch der Jagdinstinkt gefördert wird. Frostfutter oder Lebendfutter gehört zur artgerechten Haltung von Fischen jedenfalls mit dazu.

Information
Zubehör & Technik für Aquarien Becken wie Filter ( Innenfilter + Aussenfilter ), Rückwand, Unterschrank Wasserwerte Tests ( Nitrit, Nitrat, etc. ) für die Wasserpflege, sowie Filtermaterialien kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung