Welse sollte man im Aquarium immer zur Algenvertilgung halten

Beim Fischbesatz im Aquarium sollte man etwas kreativ sein, und ihne zweckmäßig und artgerecht abstimmen. Da man Algen immer nie wirklich komplett vermeiden kann, empfiehlt es sich auch mini Welse zu halten, da sie unschöne Algen abweiden, übriggebliebene Futterreste fressen, und auch ansonsten nett anzusehen sind. Besonders bekannt sein dürfte der braune Antennenwels sein, allerdings gibt es unzählige verschiedene Arten, welche auch unterschiedliche Ansprüche an die Haltung stellen. Stimmen Futter, Wasserwerte etc. im Aquarium, dann kann man auch Nachwuchs züchten, denn die Zucht gilt allgemein als nicht sonderlich schwierig. Vermutlich wird man ohne besonderes zutun irgendwann kleine mini Welse umherhuschen sehen. Auch wenn Welse eher als Anspruchslos gelten, so sollte man ihnen eine möglichst natürliche Umgebung bieten. Die mini "Goldfischgläser" mit 50 - 80 Litern sollte man auch schnell vergessen, wenn man Aquaristik wirklich ernsthaft betreiben möchte. Ich selber plädiere immer für Becken mit mindestens 150 Litern, denn damit ist die Haltung der verschiedenen Fischarten, sowie die Zucht viel leichter möglich. Man sollte aber bedenken das es durchaus Wels Arten gibt, welche noch nie nachgezüchtet wurden, bei anderen Arten ist es hingegen leicht Nachwuchs zu züchten. Vor dem Kauf sollte man sich also genau schlau machen, für welche mini Welse man sich für sein Aquarium entscheidet.

panzerwelse-arten-haltung-futter

Mini Welse im Aquarium halten ( Haltung verschiedener Arten )

Welse können je nach Art sogar über 2 Meter Lang, und hunderte Kilos schwer werden. Solche Arten kann man natürlich nicht im Aquarium halten, aber es gibt auch kleinwüchsige mini Welse, welche auch im Aquarium kaum mehr als 10cm Lang werden. Allgemein gelten Welse asls sehr zäh, kommen also auch mit nicht so idealen Wasserwerten bei der Haltung aus. Für die Zucht wäre das allerdings Kontraproduktiv.

Einige Arten im Überblick:

- Antennenwels

- Roter Antennenwels

- Dornwels

- Hornissenwels

- Elfenwels

- Tüpfelantennenwels

- Goldantennenwels

- ...

Wichtig bei der Haltung ist das man sie nicht mit Müllschluckern verwechselt. Sie fressen zwar Algen und Futterreste, allerdings sollete man auch entsprechendes Futter reichen. Im Aquarium sollten auch viele Versteckmöglichkeiten vorhanden sein, also Steine, Kokosschalen, Pflanzen, Moorkienholz, usw. Der PH Wert sollte bei ungefähr 6-7,5 liegen, die Gesamthärte bei 5-25 woran man schon die Widerstandsfähigkeit sieht, denn für die meisten Aquarium Fischarten sollte der Wert bei unter 10 liegen. Die Temperatur sollte von 22 - 28 Grad reichen.

mini-welse-aquarium-halten

Futter und Nachwuchs züchten ( Zucht )

Wie schon gesagt sind mini Welse keine Müllschlucker, sondern benötigen wie alle anderen Fischarten auch hochwertiges Futter. Im Fachhandel bekommt man speziell für Welse Futtertabletten, welche schnell zum Bodengrund fallen, und dort gefressen werden. Darüberhinaus vertilgen sie auch Tubifex, Mückenlarven, Trockenfutter, aber auch pflanzliche Nahrung wie Salat, Gurke, Zuchini usw. Ist das Futter hochwertig, dann erhöht das auch die Chancen auf Nachwuchs. Von Zucht kann eigentlich in dem Sinne kaum die Rede sein, wie man es von anderen Fischen gewohnt ist, denn man muß sie nicht aufwendig züchten, vielmehr sollte die Haltung einigermaßen stimmen, dann stellt sich von ganz alleine Nachwuchs ein.

Information
Zubehör & Technik für Aquarien Becken wie Filter ( Innenfilter + Aussenfilter ), Rückwand, Unterschrank Wasserwerte Tests ( Nitrit, Nitrat, etc. ) für die Wasserpflege, sowie Filtermaterialien kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung