0
Sollte man seine Fische im Aquarium auch mit Lebendfutter / Frostfutter füttern, oder nur Trockenfutter ?
Frage von Marco am 10.02.2012 Antworten: (0) Ansichten: 13841

Sicherlich ein gro&szlig;es Streitthema, denn Fische im Aquarium sollten m&ouml;glichst Artgerecht gehalten werden. Dazu geh&ouml;rt nat&uuml;rlich auch das F&uuml;ttern mit Trockenfutter, Lebendfutter, Frostfutter usw. Ein gro&szlig;er Teil der Aquarianer benutzt sicherlich Trockenfutter als Alleinfutter f&uuml;r seine Fische, aber ist das wirklich Sinnvoll ? Schaut man sich im Fachhandel um, so f&auml;llt einem eine gro&szlig;e Vielfalt an Trockenfutter auf. Flocken, Sticks, K&uuml;gelchen, Tabletten ... kann man in verschiedensten Formen und Farben kaufen. Etwas Abwechslung ist also durchaus vorhanden, und vor allem versprechen so gut wie alle Hersteller das deren Trockenfutter als Alleinfutter verwendet werden kann. Die Alternative zum Fische f&uuml;ttern w&auml;re Lebendfutter und / oder Frostfutter, was allerdings auch gleich deutlich teurer ist. Zumindest wenn man sich damit aus dem Fachhandel eindeckt, man k&ouml;nnte jedoch auch gleich selber z&uuml;chten, zum Beispiel rote, schwarze oder wei&szlig;e M&uuml;ckenlarven, Cyclops, Daphnien, Artemia oder Tubifex. Daf&uuml;r mu&szlig; man Technisch nicht stark aufr&uuml;sten, es reicht ein kleines Aquarium aus zur Zucht von Lebendfutter. <br>


Um allerdings zu entscheiden, ob nun Trockenfutter ausreicht, oder ob man nicht doch lieber auch Lebendfutter und Frostfutter füttern sollte, sollte man begreifen wie die Fische in der Natur leben. Dort gibt es mit Sicherheit kein Trockenfutter, es handelt sich also um eine nicht gerade natürliche Futterquelle. Dafür ist sie aus Sicht der Kunden bequem, jederzeit verfügbar und billig. Mal ganz ehrlich, im Vergleich ist das so wie wenn man als Mensch jeden Tag Chips essen müßte. Sicher, die schmecken auch, aber irgendwann hängt einem das zum Halse raus. Vielfalt ist beim Füttern auch im Aquarium angesagt, am besten man wählt einen 50% Trockenfutter und 50% Lebendfutter bzw. Frostfutter Mix.

Keine Kommentare vorhanden !

Soziale online Netzwerke !

 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

Diese Fragen könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen Sie doch einfach mal vorbei.
Worauf sollte man beim neu Einrichten vom Aquarium Becken als Anfänger ...
Welche Zierfische sollte ich als Besatz für mein neues Aquarium kaufen,...
Wie groß und schwer darf ein Aquarium in einer Mietwohnung sein, damit...
Gibt es Fische fürs Aquarium welche braune / grüne Algen b...
Hilfe, Fischsterben durch zu hohe Nitrit/ Nitrat Werte, was tun bei ...

Aquaristik Anbieter und Herstellerverzeichnis

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. reicht nur trockenfutter bei
2. nur trokenfuttr für fische
3. wie füttert man frostfutter
4. wie gibt man frostfutter
5. muss man seine fische mit leb
6. wie oft sollte man lebendfutt

Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung