Bei Korallen handelt es sich nicht um Pflanzen, sondern maritime Lebewesen

Viele Menschen glauben aufgrund vom Aussehen das es sich bei Korallen wie lebenden Steinen, Schwämme, Anemonen usw. um Pflanzen handelt. Das ist allerdings nicht richtig, da es kleine maritime Lebewesen sind, welche meist in Symbiose mit Algen stehen. Sie leben also eher wie Pflanzen, sind es aber nicht. Wichtig zum Korallen halten sind konstante Wasserwerte, sowie viel Licht zur Ernährung. Unterteilen kann man sie in Weich und Lederkorallen, Steinkorallen, Hornkorallen und Anemonen. In ein Meerwasser Aquarium gehören allerdings auch noch lebende Steine, Schwämme, Salzwasseralgen, etc. um eine möglichst große Vielfalt zu haben. Früher war man im Meerwasser Aquarium eher auf anspruchslose Weichkorallen beschränkt, aber mitlerweile ist man durch moderne Technik fast überhaupt nicht eingeschränkt beim halten und züchten von Korallen. Lediglich von Filtrierern sollte man wegen der aufwendigen Fütterung die Finger von lassen. Wer kann schon alle paar Stunden diesen ganz besonderen Korallen füttern ? Man beschränkt sich also auf die Arten, welche sich sozusagen von Licht ernähren in Symbiose mit Algen.

korallen-meerwasser-aquarium

Korallen im Meerwasser Aquarium halten und züchten

Wer sich für ein Meerwasser Aquarium entschließt, der sollte schon zu den erfahrenen Aquarianern gehören, da der Aufwand doch schon deutlich höher ist. .Vor allem aber sind sowohl Fische wie auch Korallen, lebende Steine, Schwämme, Anemonen, Salzwasseralgen etc. relativ empfindlich gegenüber schwankende Wasserwerte. Diese kommen in einem riesigen Ozean eben auch einfach nicht vor. Gerade deswegen sollte man sich immer auch für ein möglichst großes Meerwasser Aquarium entscheiden, wobei 375 Liter eher als Minimum gelten sollte. Wichtig ist ebenfalls die regelmäßige Kontrolle sämtlicher Wasserwerte wie Temperatur ( sollte für Korallen meist um die 25 Grad liegen ), PH - Wert, Gesamthärte, Karbonathärte, Nitrit, Nitrat, Ammoniak. Wichtig ist in jedem Fall ein Eiweiß - Abschäumer, großer Filter ( Fische und Korallen lieben Strömung ), und möglichst helle Beleuchtung. Im Gegensatz zum Süßwasser Aquarium muß man auch auf den Salzgehalt achten, welcher meist bei rund 3,5% liegt. Dafür wird meist gereinigtes Wasser verwendet, welches man dann mit Meersalz versetzt. Anhand dieser Beschreibung wird insgesamt auch schnell klar das man Korallen nur mit viel Wissen und Geld halten bzw. züchten kann.

Optimale Wasserwerte für das Meerwasser Aquarium im Überblick:

Salzgehalt 1, 025g/cm3

Temperatur 25 Grad

PH Wert 8 - 8,5

Nitrat 0-10

Nitrit 0

Ammonium 0-0,01 mg/l

korallen-halten-zucht

Zucht von Anemonen, lebende Steine, Schwämme, Salzwasseralgen ...

Wie in der Natur auch, so nimmt das Leben auch im Meerwasser Aquarium seinen Lauf. Bei der Zucht muß man nicht sonderlich viel beachten, denn darum kümmern sich die Korallen, Anemonen, lebende Steine, Schwämme, Salzwasseralgen etc. selber. Im Prinzip ist das ein Phänomen was man auch bei Bohrinseln, Schiffsrümpfen, und so weiter hat. Kleine Korallenpolypen setzen sich fest, und wachsen an ihrem neuen Standort. Im Aquarium sollten deshalb auch Steine vorhanden sein, an die sich Babykorallen heften können. Wenn sich Fische, Korallen usw. wohl fühlen in ihrem kleinen Meerwasserbiotop, dann wird man irgendwann ganz von alleine Nachwuchs bekommen. Neben Fischen und Korallen sollte man sein Aquarium auch noch mit niederen Tieren wie Garnelen, Krebsen, Muscheln, Schnecken besetzen, denn die sind teilweise excellente Algenvertilger.

Information
Zubehör & Technik für Aquarien Becken wie Filter ( Innenfilter + Aussenfilter ), Rückwand, Unterschrank Wasserwerte Tests ( Nitrit, Nitrat, etc. ) für die Wasserpflege, sowie Filtermaterialien kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung