Hat die klassische Neonröhre als Beleuchtung ausgedient ?

Gerade Anfänger scheuen sich vor größeren Ausgaben, was in der Aquaristik schlimme Folgen haben kann. Im schlechtesten Fall verenden die ganzen Fische, weil die Wasserwerte keine optimalen Lebensbedingungen bieten. Diese mini Aquarien mit 50 Liter sollte man daher lieber gleich vergessen, weil das viel zu klein ist, und die Technik nicht auf dem neuesten Stand. Bei der Beleuchtung kommen dort meist minderwertige Neon Lampen zum Einsatz, welche nur eine schwache Leuchtkraft und Lebensdauer besitzen. Weder Meerwasser noch Süßwasser Aquarien lassen sich damit vernünftig ausleuchten. Vor allem läßt die Leuchtkraft bei Neon Röhren mit der Zeit stark nach, sodaß man diese schon nach kurzer Zeit wieder auswechseln muß. Besonders sparsam ist das also nicht wirklich. Eine bessere Lösung ist eine LED Beleuchtung, weil diese viele Vorteile gegenüber Neon Lampen haben. Zum Beispiel:

- längere Lebensdauer

- deutlich sparsamer im Betrieb ( bis zu 80%)

- hohe Leuchtkraft deutlich über Neon Lampen

- keine Wärmeentwicklung

- die LED springen sofort an, und brauchen keine Zeit zum warmglühen

- Pflanzen wachsen unter diesem Licht sehr gut

Allerdings gibt es auch einen Nachteil, denn die Anschaffungskosten sind letztendlich höher als bei einer Neon Beleuchtung. Trotzdem lohnt sich die Investition, weil man im Betrieb auf Dauer Geld spart. Es spricht also eigentlich nichts dagegen in Zukunft auf LED Technik zu setzen.

led-beleuchtung-aquarium

Led Beleuchtung / Lampen im Meerwasser Aquarium

Ob Meerwasser oder Süßwasser Aquarium ist eigentlich in Sachen Beleuchtung egal, denn in beiden Aquarien sollte man eine hohe Leuchtkraft erzielen, damit Pflanzen oder Korallen sehr gut wachsen. Bei Pflanzen ist ja allgemein bekannt das sie mit Hilfe vom Licht CO2 in Sauerstoff umwandeln ( Photosynthese ). Fehlt eine Komponente also Licht, CO2 oder Dünger, dann treten Mangelerscheinungen bei Pflanzen auf. Bei einigen Korallenarten ist es ähnlich, weil sie in Symbiose mit Algen leben. Sterben diese Algen wegen zu wenig Licht ab, dann verhungern auch die Korallen. Bei Neon Lampen ist es ein schleichender Prozeß, weil die hohe Leuchtkraft schnell nachläßt, also muß man alle paar Monate neue Neon Lampen kaufen, was ziemlich ins Geld geht. Eine Led Beleuchtung ist für das Süßwasser oder Meerwasser Aquarium deshalb die bessere Wahl.

Sparsam, hohe Leuchtkraft und Lebensdauer in Aquarien sind ein gutes Kaufargument

Im Fachhandel sieht man noch immer jede Menge Neon Lampen, allerdings hat die LED Beleuchtung bereits einen Teil vom Markt erobert. Kein Wunder, wenn man all diese Vorteile sieht. Letztendlich kann ich nur empfehlen bei der Aquarium Technik nicht nur auf Geld zu achten und sparsam zu sein, sondern einmal Richtig zu investieren. Dann hat man später viel weniger Probleme mit der Pflege der Süßwasser oder Meerwasser Aquarien. Kosten:

Eine 1 Meter lange LED Lichtleiste für Aquarien kostet um die 60 Euro. Als Zubehör benötigt man noch einen LED Trafo für knapp 20 Euro, und wer mag einen Dimmer für 15 Euro. Eine LED Lichtleiste nimmt den Platz wie für eine Neon Lampe weg, von daher benötigt man je nach Größe vom Aquarium schon 2-3 LED Lichtleisten. Hinzu kommt allerdings auch noch die Abdeckung, sodaß man zusammen schon bei 3-400 Euro liegt. Trotzdem lohnt sich diese Anschaffung.

Information
Zubehör & Technik für Aquarien Becken wie Filter ( Innenfilter + Aussenfilter ), Rückwand, Unterschrank Wasserwerte Tests ( Nitrit, Nitrat, etc. ) für die Wasserpflege, sowie Filtermaterialien kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung