Der Kunde bestimmt beim Aquarium Becken mit seinem Kaufverhalten die Größe

Im Prinzip gibt es kaum ein Aquarium Becken, welches man nicht in einer bestimmten Größe wie mit 50, 80, 100, 120, 150, 200 bis hin zu 500 Litern und mehr bekommen kann. Solche Komplett Aquarien zu kaufen ist aber immer eine heikle Sache, weil es mehr zu beachten gibt, als man sich so normalerweise als Anfänger vorstellt. Je weniger Fehler man in der Aquaristik letztendlich macht, umso mehr Freude wird einem dieses schöne Hobby bereiten. So ein Aquarium Becken ist jedenfalls eine Art Basis, dennoch ist viel Wissen und Erfahrung notwendig, um seine Fische dauerhaft zu halten, sie vor Krankheiten zu bewahren, und eventuell sogar für Nachwuchs zu sorgen. So ein Komplett Aquarium ist daran maßgeblich beteiligt, denn dabei gilt, je größer desto besser, weil sich dann stabilere Wasserwerte einstellen. Bei 500 Liter Komplett Aquarien muß man kaum noch was beachten, weil das Verhältnis Fische/Pflanzen und Wassermenge stimmen. Im Prinzip ist es wie in einem Teich, denn dort stimmen die Wasserwerte ja auch durch natürliche Prozesse. Je kleiner das Aquarium Becken hingegen ist, desto schwieriger wird es Probleme mit der Wasserqualität zu vermeiden. Schlimmstenfalls kann das im Tod der Fische und eingehen der Pflanzen enden. Aquarium Becken mit einer Größe von 50 - 80 Liter sind nicht Empfehlenswert, und eher für Profis statt für Anfänger zu empfehlen. 100 und 120 Liter sind noch mit Vorsicht zu genießen, wirklich gute Komplett Aquarien fangen ab einer Größe von 150 Litern an. 200 oder gar 500 Liter wären sicherlich Vorteilhafter. Hier nochmal im Überblick worauf man im Einzelnen achten sollte:

aquarium-becken-komplett-kaufen

50 und 80 Liter Aquarium Becken

Im Handel werden immer mehr dieser winzigen Komplett oder Nano Aquarien angeboten, weil die Leute keine Ahnung haben und diese einfach kaufen. Meist lassen Krankheiten, Algenwachstum und Fischsterben nicht lange auf sich warten, sodaß man irgendwann keine Lust mehr auf dieses schöne Hobby hat. Für 100 Euro kann man eigentlich nur Schrott erwarten, lediglich als Quarantänebecken, Garnelenbecken, Aufzuchtbecken, und zur Futterzucht eignet es sich.

100 und 120 Liter sind der richtige Weg

Hier kann man tatsächlich schon von einem Aquarium reden, wobei es immer noch eher etwas für Fortgeschrittene ist. Trotzdem kann man hier durchaus schon kleinere Fischarten dauerhaft halten. Die Kosten halten sich immer noch in Grenzen, sodaß sich sowas jeder leisten kann.

150 Liter bis hin zu 200 Liter oder gar 500 Liter Komplett Aquarien sind TOP

Diese Beckengrößen sollte man in jedem Fall vorziehen, denn mit dem PH Wert, Nitrit, Nitrat usw. wird man eher wenig Probleme bekommen. Aufpassen sollte man aber trotzdem ab so ungefähr 375 Liter Komplett Aquarien, wenn man in einer Mietwohnung lebt. Es könnte nämlich Probleme mit der Statik geben, denn mit Unterschrank, Abdeckung, Dekoration, Wasser usw. kommt schnell mal eine halbe Tonne an Gewicht zusammen. Bei einem Aquarium Becken von 50, 80, 100 oder 120 Litern benötigt man eventuell auch noch keine Versicherung gegen Wasserschaden, bei Komplett Aquarien um die 150, 200 oder gar 500 Litern ist das eigentlich Pflicht.

Aquaristik Zubehör online kaufen

Information
Aquarium Becken, Pflanzen Dünger, Komplett Aquarien usw. kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung