Ein pflegeleichtes Aquarium für Anfänger einrichten ! Tipps, Hilfe, Ratgeber

Rubrik: Einrichtung / Autor: Marco / Artikel vom 11.02.2012   

Gerade Anfänger sollten sich ein möglichst pflegeleichtes Aquarium einrichten, damit man so wenig Probleme wie möglich bekommt. Mit den richtigen Tipps, Hilfe und diesem Ratgeber ist das möglich.

Im Prinzip machen Anfänger eigentlich immer die gleichen Fehler, wenn man sich so die Hilferufe in Foren ansieht. Als Anfänger möchte man für den Anfang für das Aquarium nicht so viel Geld ausgeben, was aber im Prinzip schonmal der erste Fehler ist. Qualität hat nunmal in der Aquaristik seinen Preis, aber die Investition lohnt sich, wenn man ein wirklich pflegeleichtes Aquarium aufbauen und einrichten will. Keinesfalls sollte man die 50 - 80 Liter Komplettaquarien kaufen, denn das ist nur ein billig zusammengewürfelter Schrott, wofür selbst wenig Geld zuviel ist. Viele Probleme damit werden nicht lange auf sich warten lassen wie Fischsterben, Krankheiten, übel riechendes Wasser, absterbende Pflanzen usw. Bevor man sich ein Aquarium zulegt, sollte man sich Hilfe und Tipps in einem Ratgeber wie diesem holen. So vermeidet man solche Fehlkäufe.

Große Aquarien gelten als besonders Pflegeleicht für Anfänger wie Profis

Worauf aber kommt es beim Einrichten vom pflegeleichten Aquarium an ? Grundsätzlich gilt erstmal der Grundsatz je größer, desto besser und einfacher lassen sich natürliche Verhältnisse herstellen. Ein 150 Liter Becken wird später eigentlich nie Probleme machen. Am Besten man kauft es im Komplettangebot mit schickem Unterschrank und Abdeckung für Neonröhren, besser LED Lichtleisten. Außerdem ist empfehlenswert sich eine CO2 Anlage zu kaufen, oder man baut sie selber, damit die Pflanzen kräftig wachsen. Zudem benötigt man bei Kiesgrund noch eine Bodenheizung, und ein möglichst großer Außenfilter ist ebenfalls notwendig. Diesen am Besten eine Nummer größer kaufen, als eigentlich für Aquarien konzipiert, denn es wird nicht lange dauern bis man sich von der Aquariumgröße vergrößern möchte. So muß man nicht auch gleich für den Filter dann abermals Geld ausgeben.

Weitere Tipps sind zum Beispiel möglichst wenig Fische einzusetzen, getreu dem Motto weniger ist mehr. Wenig Fische machen auch wenig Dreck und Probleme, was gerade beim einrichten eines pflegeleichten Aquariums wichtig ist. Ein großer Fehler ist auch die Fische sofort nach dem Einrichten einzusetzen, denn dann sind noch nicht genug nützliche Bakterien vorhanden, welche die Ausscheidungen der Fische verarbeiten. Es kommt zum Nitritpeak und somit Fischsterben, oder die Fische werden vom Nitrit so geschwächt das sie anfällig für Krankheiten werden. Als schnelle Hilfe gilt dann ein 50% Wasserwechsel, aber wie gesagt, vermeiden ist besser. 2 besser 4 Wochen sollte man mit Fischbesatz warten, und danach in Etappen einsetzen, damit sich die Wasserwerte langsam einpendeln können.

Beim Fischbesatz gibt es die Regel auf 1 Liter Wasser kann man 1 cm Fisch besetzen, was aber meiner Meinung nach für ein pflegeleichtes Aquarium zuviel ist. Ich würde eher sagen auf 1 Liter Wasser 0,5 cm Fisch. Je weniger, je pflegeleichter. Beschleunigen könnte man den Vorgang vom einsetzen beim neuen Aquarium übrigens durch etwas altes Filtermaterial + Bodengrund von einem Aquarienfreund. 2 Wochen warten sollte man aber niemals unterschreiten. Mit Kosten von knapp 1000 Euro sollte man in jedem Fall rechnen als Anfangsinvestition, danach hat man nur noch sehr geringe laufende Kosten. Die Investition lohnt sich allerdings durch ein pflegeleichtes Aquarium, kräftige Pflanzen und gesunde Fische. Viele weitere Tipps und Hilfe findet man auf dieser Homepage, welche als Ratgeber insbesondere für Anfänger dienen soll.

Soziale online Netzwerke !

 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  ...

  ...

  ...

  ...

  ...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Aquarium-XXL.

Autor: Marco Profi Ansichten: 97309 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Leise Luftpumpe für Aquarium / Aqua... Aquarium Silikon entfernen, kleben,...
Aquarium neu kaufen - Tipps für den... Altes Aquarium reinigen vom Filter,...
Günstige komplett Aquarien mit 20, ... Aquarien selber bauen, oder doch li...

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  3
Sterne: 3
 


Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. Aquarium gross pflanzbeispiel
2. kaltwasseraquarium einrichten
3. aquarium einrichten beispiele
4. Bilder zu Barsch Aquarium Ein
5. ab welcher Größe ist ein Aqua
6. pflegeleichtes aquarium tier

Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 51
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 12/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqua...
 KH Karbonathärt...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer ...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fis...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
 walter59
 Danie
 tommi1964
 Dagobert
 Icebreaker1977
 andykling
 Ulli_Garten
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 16 November 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung