Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an

Gute Wasserwerte sind wichtig für jedes Aquarium, doch daneben kommt es auch auf eine gute Gestaltung an. Am natürlichsten gestalten Sie ein Aquarium mit Pflanzen. Sie sind nicht nur schön, sondern leisten zusätzlich einen wichtigen Beitrag zum biologischen System innerhalb des Aquarium.

Nicht alle Pflanzen lassen sich kombinieren; jede stellt andere Ansprüche an ihr Wachstumsumfeld. Fachleute unterscheiden zwischen Vordergrundpflanzen, Mittelgrundpflanzen und Hintergrundpflanzen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns ausschließlich mit den Vordergrundpflanzen.

Vordergrundpflanzen im Aquarium

Was eine Vordergrundpflanze ist, hängt von der Größe des Beckens ab. Je kleiner das Becken, desto kleiner müssen auch die Pflanzen sein - speziell im Vordergrund, sonst sieht man vor lauter Grünzeug die Fische nicht. Ist das Becken höher und größer, können vorne auch größere Pflanzen stehen, ohne dass dies stört.

Typisch für Vordergrundpflanzen: Mäßiges Wachstum

Wichtig ist, dass die Vordergrundpflanzen nicht zu groß werden und dass sie im günstigsten Fall auch langsam wachsen, denn sonst sind Sie mehr mit dem Zurückschneiden beschäftigt als mit dem Beobachten Ihrer Fische. Vorne also eher kleine Pflanzen, in der Mitte mittelgroße Pflanzen und hinten größere Pflanzen anordnen - das gibt eine tolle Tiefenwirkung.

Pflanzen im Vordergrund sollten klein sein, d.h. nicht dass sie langweilig sein müssen. Viele Arten haben interessante Formen, zum Beispiel der kleine Wasserkelch. Sehr schön sind auch die grasartige Zwergschwertpflanze oder der kurzstängelige Wasserfreund. Infrage kommen auch Grasartiger Kalmus (Graskalmus), Nano-Speerblatt oder Mooskugel.

Am besten pflanzen Sie die Wasserpflanzen in Gruppen. Lassen Sie einfach einige Zentimeter Abstand dazwischen. Nach einer Weile bilden einige Arten einen zusammenhängenden Pflanzenteppich. Diese Arten heißen Bodendecker. Bodendeckersind typische Vordergrundpflanzen, ihr Wachstum wirkt sehr natürlich.

Wenn Sie diese Tipps beachten, haben Sie einen wichtigen Schritt zu einem gelungenen Aquarium getan. Die Mooskugel, die wir zwei Absätze vorher erwähnt haben, ist übrigens gar keine Pflanze, sondern er besteht aus Algen, die sich zu einem Ball geformt haben. Sie legen ihn einfach auf den Boden und sorgen für etwas Strömung, sodass er sich bewegt (dadurch welkt er nicht an der Stelle, wo er auf dem Boden aufliegt).

Information
Zubehör & Technik für Aquarien Becken wie Filter ( Innenfilter + Aussenfilter ), Rückwand, Unterschrank Wasserwerte Tests ( Nitrit, Nitrat, etc. ) für die Wasserpflege, sowie Filtermaterialien kann man einfach und schnell im Online Shop   bestellen und kaufen.
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Mit einem Produkt von Juwel setzt man auf Qualität
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 49
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 06/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqua...
 KH Karbonathärt...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer ...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fis...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Dagobert
 Icebreaker1977
 andykling
 Ulli_Garten
 Aquatobi
 Marie Luise
 Willem
 Fischfreund
 Milka1510
 Goldiii
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 27 Dezember 2016
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung