Die Haltung von niederen Tieren in Aquarien ist ganz besonders spannend

In erster Linie kauft man sich natürlich ein Aquarium für ganz normale Fische, denn dort gibt es ja auch die größte Auswahl. Diese sind in unterschiedlichen Größen, Formen, Farben und Schwierigkeitsgraden erhältlich. Schwierigkeitsgrade deswegen, weil die Ansprüche ganz unterschiedlicher Natur sein können wie Vergesellschaftung mit anderen Fischen, Revierverhalten, Wasserqualität usw. Die Haltung kann beispielsweise eher für Anfänger oder Profis geeignet sein. Ähnlich verhält es sich auch bei niederen Tieren, denn dort gibt es Schnecken, Muscheln, Garnelen & Krebse die zur echten "Plage" werden können, weil sie so anspruchslos sind, oder aber sie überhaupt halten zu können ist schon fast ein Glücksfall. Besonders Krass ist dieser Umstand in Meerwasser Aquarien, da die Tiere auch in Freiheit in den weiten Meeren kaum Wasserqualitätsschwankungen unterlegen sind. Schon kleinste Abweichungen in der Temperatur von den Aquarien kann zum eingehen der Schnecken, Muscheln, Garnelen, Korallen & Krebse führen. Um solche niederen Tiere halten zu können, sollte man also ein Auge auf folgende Dinge haben:

- exacte Temperatur durch eine regelbare Stabheizung

- Nitrit / Nitrat Gehalt im Auge behalten

- PH Werte

- Sauerstoffgehalt

- passendes und ausgewogenes Futter

- aufpassen das man keine Fressfeinde ( Fische ) mit in die Aquarien einsetzt

Tipps zur Haltung von Muscheln

Info und Tipps zur Haltung für niedere Tiere in Aquarien

Wassertiere sind grundsätzlich sehr empfindliche Tiere, und deshalb sollte man möglichst auf ein stabiles Gleichgewicht in Aquarien achten. Dabei gilt, je größer das Becken, desto eher stellt sich eine gute Wasserqualität ein. Bei Aquarien sollten es daher ungefähr 160 Liter schon mindestens sein, auch für niedere Tiere oder gerade deshalb. Bedenken sollte man das Schnecken, Muscheln, Garnelen & Krebse eventuell ganz andere spezielle Nahrung als Fische benötigen. Schnecken zum Beispiel weiden ja ganz gerne Algen ab, Muscheln filtern das Wasser nach feinen Nährstoffen, Plankton usw., Garnelen und Krebse hingegen geben sich meist mit dem zufrieden, was auch für Fische verfüttert wird. In Sachen Nachwuchs muß man allerdings aufpassen, wenn man niedere Tiere zusammen mit Fischen in Aquarien hält, denn nur weil die Fische die erwachsenen Schnecken, Muscheln, Garnelen & Krebse nicht anrühren, heißt das nicht automatisch das es auch bei den Babys der Fall ist. Für Fische sind diese nämlich leckeres Lebendfutter, es sei denn man würde nur Pflanzenfresser als Fische halten.

Info: Bei aller Liebe zu niederen Tieren, aber man muß oft auch aufpassen das sie nicht zur Plage werden. Für Garnelen und Krebse findet man eigentlich immer irgendwelche Abnehmer, aber bei Schnecken und Muscheln wird es schwierig.

Garnelen im Aquarium halten

Bilder von Schnecken, Muscheln, Garnelen und Krebse

Damit man mal einen kleinen Einblick in die Haltung von diesen Tieren bekommt, und wie schön sie in Aquarien teilweise anzusehen sind, hier mal ein paar Bilder besonders schöner Exemplare. Aufgenommen wurden diese Bilder auf einer Aquaristik Messe in Hannover, wo Züchter ihre Schmuckstücke zur Schau stellen. Vielleicht bekommt ihr ja dadurch Lust auch mal niedere Tiere wie Schnecken, Muscheln, Garnelen & Krebse in euren Aquarien zu halten. Wenn ihr auch noch Tipps zur Haltung oder allgemeine Info´s parat habt, dann schreibt hier über eure Erfahrungen. Meldet euch einfach an, und legt los.

Edelkrebse im Aquarium halten
Information
Passende günstige Produkte wie Aquarien, Filter, Beleuchtung, Futter usw. findet man einfach und schnell im Online Shop  
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 52
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqu...
 KH Karbonathär...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fi...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 scania
 volker55
 Kanya
 Ralf
 Andrea
 kokatroll
 Weasly13
 heckmeck
 Eva
 Eis-mann
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung