Aquarium Scheibenreiniger mit Magnet gegen Algen-Scheibenreinigung, Tipps reinigen

Rubrik: Tipps / Autor: Marco / Artikel vom 20.11.2012   

Fast 40% der Aquarianer haben Probleme mit Algen im Aquarium, daher sind Scheibenreiniger mit oder ohne Magnet sehr wichtig diese im Zaum zu halten. Bei der Scheibenreinigung kann aber auch einiges schiefgehen. Die Folge sind ärgerliche Kratzer. Damit das nicht passiert gibt es hier zum Reinigen einige Tipps.

Erst mal eine kleine Überraschung für mich, aber wenn es um Probleme im Aquarium geht, dann haben fast 40% Algen angegeben. Diese sind fast immer ein Zeichen dafür das mit dem Wasser etwas nicht stimmt. Die Ursache kann viele Gründe haben, aber meist ist es einfach eine Überdüngung.

So sieht ein Scheibenreiniger mit Magnet aus, hält sicher aber kann auch Kratzer verursachen.

Die Industrie bietet gegen Algen im Aquarium mehrere Lösungen an, beispielsweise Scheibenreiniger mit oder ohne Magnet. Für die Scheibenreinigung gibt es Modelle mit und ohne Rasierklinge, wobei man sehr aufpassen muß nicht doch den ein oder anderen Kratzer zu fabrizieren. Um es gleich vorweg zu nehmen, ein gewisses Risiko ist bei jedem Scheibenreiniger gegeben, denn nicht das Produkt sondern der Mensch kann Fehler machen.

Schaut man sich die Bewertungen bei Amazon zu solchen Aquarium Scheibenreinigern mal an, dann schneiden einige Produkte schlecht ab, weil sie einfach die Algen nicht entfernen. Dann gibt es durchweg Produkte die wirklich sehr gut gegen Algen wirken, aber zwischendurch gibt es bei besten Reinigern auch mal eine vernichtende Bewertung. Hier wird fälschlicherweise dem Produkt die Schuld gegeben, tatsächlich hat man aber einen Fehler in der Anwendung gemacht. Zum Beispiel bei den Magnet Scheibenreinigern, welche eine gepolsterte Seite haben für die Aussenseite vom Aquarium und eine mit Rasierklinge. Damit kann man wie mit der Sense die Algen abschaben.

Für die mechanische Scheibenreinigung kommen viele Produkte in Frage.

Bei dem Versuch um die Ecke zu kommen, oder schnellen Bewegungen fällt auch mal gerne die Gegenseite runter in den Sand und Kies. Wenn sich dann ein winziges Körnchen irgendwie noch am Scheibenreiniger befindet, dann kann man sich vorstellen was passiert. Man zieht einen schönen Kratzer entlang. Man kann zwar darauf achten und versuchen sowas zu verhindern, aber ausschließen kann man das Risiko nicht. Statt Rasierklingen könnte man auch aufsetzbare Schwämme benutzen, aber auch hier besteht das Problem.

Diese Produkte will ich keinesfalls schlecht reden, im Gegenteil, viele Aquarianer benutzen sie schon unzählige Jahre ohne das Kratzer auftreten würden. Selber habe ich auch schon verschiedene Modelle benutzt, allerdings hatte ich mit der Zeit doch irgendwann mal den ein oder anderen Kratzer im Aquarium. Die bessere Lösung ist jedenfalls eher die Ursache der Algenbildung abzustellen. Algen entstehen bei:

- Überdüngung durch zuviele Fische und Ausscheidungen = erhöhter Nitrat / Nitrit Wert
- mehr Futter als Fische fressen
- fehlendem Wasserwechsel
- schlechtes Licht, zuviele Blauanteile, gibt Leuchtstoffröhren speziell gegen Algenwachstum
- zu kleines Aquarium bis 100 Liter bringen fast immer Probleme mit Wasserwerten

Die beste Lösung aktiv gegen Algen vorzugehen sind algenfressende Fische, Schnecken und Garnelen. Beliebt sind zum Beispiel die Saugschmerle, Harnischwels, Antennenwels als Jungtier, Rüsselbarbe, Algensalmler ... Beachten sollte man das diese Fische zwar Algen fressen, aber dieses sollte nicht als Hauptnahrung angesehen werden. Idealerweise hat ein Aquarium also insgesamt wenig Fischbesatz, darunter sollten aber auch Algenfresser sein.

Weggeworfen von Aquarianer wegen zig Kratzern im Glas. Ich hab mich gefreut, für Froschlaich am Teich ists immer noch ne gute Sache.

Trotzdem kann man sich natürlich einen Scheibenreiniger zusätzlich für das Aquarium kaufen, Fische machen allerdings keine Kratzer in die Scheibe. Eine Scheibenreinigung funktioniert in der Aquaristik auch mit chemischen Mitteln. Bei Amazon gibt es eine grosse Auswahl an solchen Produkten. Wenn ich eine Topliste aufstellen würde, dann würde sie so aussehen:

Platz 1: Ursache abstellen das Algen gar nicht erst entstehen können
Platz 2: Cleverer Fischbesatz gegen Algen, weil sie garantiert keine Kratzer machen. Auch Schnecken und Garnelen sind gut.
Platz 3: Mechanische Entfernung durch Aquarium Scheibenreiniger mit / ohne Magnet. Ein Restrisiko ist vorhanden Kratzer zu bekommen.
Platz 4: Chemie die durch eigene Fehler entstanden sind, wie Nitrat/Nitrit, Ammoniak, .... mit Chemie zu bekämpfen ist eigentlich nicht die beste Lösung, eher eine Notlösung. Schließlich sollen die Fische ja nicht in einer Chemiesuppe schwimmen.

Extratipps: Es gibt auch algenhemmende Wasserpflanzen fürs Aquarium, welche durch ihr schnelles Wachstum indirekt wirken. Sie entziehen dem Wasser so schnell die Nährstoffe das für Algen nur wenig übrig bleibt. Normale andere Wasserpflanzen werden kaum beeinträchtigt. Man muß nur gelegentlich den Urwald etwas lichten, was aber einfach ist als Algen zu entfernen. Solche algenhemmenden Pflanzen sind Hornkraut, Wasserpest, Eichenblatt und Hornfarn um mal die Bekanntesten zu nennen.

Algenhemmende Pflanzen, Wasseraufbereitungsmittel, Mittel gegen Algen und natürlich Aquarium Scheibenreiniger mit oder ohne Magnet kann man günstig bei Amazon kaufen. Hier gehts zu den Scheibenreinigern*

Soziale online Netzwerke !

 
www.zooplus.de - Mein Haustiershop
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Aquarien selber bauen, oder doch lieber im Shop beim ...

  ...

  ...

  Fische wie Karpfen, Forelle, Stör im Supermarkt ...

  ...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Aquarium-XXL.

Autor: Marco Profi Ansichten: 22890 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Pflanzen benötigen im Aquarium viel... CO2 Kohlendioxid Versorgung für Pfl...
Ein pflegeleichtes Aquarium für Anf... Mini Aquarien komplett Neu einricht...
Richtigen Aquarium / Aquarien Boden... Oberflächenabsauger fürs Aquarium /...

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  1
Sterne: 2
 

Suchmaschinenoptimierung vom Experten

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. s aquarium reinigen
2. durch magnet scheibenreiniger
3. Aquarium bauen lernen
4. XXL Meerwasser Aquarium
5. xxxl Aquarium
6. aquarienpflanzen von schnecke

Hinter der Marke JBL verbirgt sich Qualität und Tradition für Aquari...
Guppies sind wunderschöne und einfach zu haltende Fische
Vordergrundpflanzen für das Aquarium - Darauf kommt es an
Afrikanische Barsche sind im Aquarium etwas ganz besonderes
Aus Südamerika kommen viele für die Aquaristik interessante Buntbarsche
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 51
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 10/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Termin eintragen

Lexikon
 Putzerfische Ar...
 Trübung im Aqua...
 KH Karbonathärt...
 Ammonium / Ammo...
 Guide / Führer ...
 Filterwatte als...
 Medizin für Fis...
 Bodenfilter im ...
 Stabheizung im ...
 PH Wert, was is...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Danie
 tommi1964
 Dagobert
 Icebreaker1977
 andykling
 Ulli_Garten
 Aquatobi
 Marie Luise
 Willem
 Fischfreund
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 27 Dezember 2016
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Diese Aquaristik Guide stellt einfach nur nach bestem Wissen Informationen bereit. Eine Haftung ist in jeglicher Hinsicht für diese Tipps, Informationen, Hilfen etc. nicht übernommen. Alle Handlungen die man daraufhin unternimmt, sind immer auf eigene Gefahr. Auch spiegelt die Meinung anderer Autoren nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind stets bemüht diesen Ratgeber Guide, Forum etc. auf aktuellem Stand zu halten, würden uns über Hilfe fremder Autoren natürlich sehr freuen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. [ Kontakt ] Datenschutz ist uns besonders wichtig, hier gibt es deshalb Informationen zu Nutzungsbasierte Online-Werbung